Region Semmering - Gipfelerlebnis auf 1800 m - Stuhleck - Alois Günther Haus

Beginn: Mittwoch, 04. Januar 2023 09:00

Ende: Mittwoch, 04. Januar 2023 14:00

Gipfelerlebnis am höchsten Punkt der Fischbacher Alpen 🏔
 
Tourentyp: AKTIV/ HÜTTEN-Tour
Dauer: ~ 5 h
Länge: ~ 6 km
Aufstieg: ~ 400 hm
Schwierigkeit: ★★★☆☆
Landschaft: ★★★★★
Bergwanderführer/Guide: Kurt & Klement
 
Details:
Ausgangspunkt für unsere HÜTTEN-Tour ist der Parkplatz am Pfaffensattel. Wir gehen entlang von Wald- und Forstwegen hoch bis zum Alois-Günther-Haus auf 1782 m, um uns dort zu stärken und gemütlich zusammensitzen. Zurück geht es dann je nach Schneelage quer über Wiesen, Wanderwege und Forstwege zum Parkplatz.
 
Treffpunkt: Pfaffensattel, Fröschnitz 34, 8685 Steinhaus (https://goo.gl/maps/DNtXj2vYohN8Wwf18)
Treffpunkt-Uhrzeit: 9:00 Uhr (Achtung - begrenzter Parkplatz, planen sie hier einen Puffer)
Start der Wanderung: 9:30 Uhr
Teilnehmerzahl: 5-15 Personen
Anmeldung: Unter dem Ticketlink  bis vier Tag vor der Veranstaltung
HINWEIS: Parkverbot vor dem alten Gasthof. Bei winterlichen Verhältnissen sind Schneeketten oder ein Allradfahrzeug von Vorteil
 
Tarife:
• 29.- pro Erwachsene
• 20.- pro Kind/Schüler in Begleitung eines Erwachsenen
• Leihgebühr Schneeschuhe 10.- inkl. Stöcke
• Leihgebühr LVS-Ausrüstung 15.- inkl. Schaufel und Sonde
• inkl. Fotoservice(sharing) via Sozialmedia
 
Zahlung/Anzahlung:
€ 10.- Anzahlung pro Person zur fixen Reservierung erforderliche. Anzahlungsinformationen erfolgen nach Online-Anmeldung per E-Mail.
Sollte die Wanderung nicht stattfinden können, wird die Anzahlung natürlich zurückerstattet.
 
Anreise:
Wir unterstützen die Bildung von Fahrgemeinschaften. Solltest du eine Mitfahrgelegenheit suchen oder öffentlich anreisen, dann werden wir kurz vor der Wanderung unter den Teilnehmer eine Lösung finden.
 
Kleidung/Ausrüstungsempfehlung/Hinweise - Allgemein:
• feste, hohe und wasserdichte Winterschuhe/Stiefel
• Rucksack ca. 25l mit warmem Getränk (~1,5l in der Thermosflasche)
• Snack für den Tag (Jause, Müsliriegel, Schokolade, Nüsse, usw.)
• Ski-, Snowboard- oder Tourenbekleidung (Zwiebelschichten)
• eventuell Wechselwäsche
• Handschuhe, Mütze, Stirnband
• Sonnen- bzw. Kälteschutzcreme
• Ski- und Sonnenbrille
• Persönliches wie Fotoapparat, Medikamente, Mobiltelefon, etwas Bargeld, Ausweis
• persönliche Medikamente für den Notfall => Info an den Guide vor der Tour (zB. EpiPen)
• Stöcke mit großen Schneetellern erforderlich
• qualitativ, hochwertige Schneeschuhe – KEINE Diskonterware
• LVS-Ausrüstung sollte immer dabei sein (LVS, Schaufel, Sonde)
• Schneeschuhe, Stöcke und LVS sind zum Verleih vorhanden. Bitte bei der Anmeldung angeben.
• Erste-Hilfe Paket (mit Blasenpflaster und Aludecke)

Kleidung/Ausrüstungsempfehlung/Hinweise - speziell für diese Tour:
• keine
 
Voraussetzungen:
• lt. Schwierigkeitsgrad (siehe Legende)
• Vorkenntnisse im Ski- oder Alpinbereich von Vorteil
• zu 100 % gesundheitlich fit
 
Durchführbarkeit abhängig von:
• Schneelage
• Witterungsverhältnis (ZAMG – Daten)
• Lawinenverhältnis (aktueller Lawinenlagebericht)
• Teilnehmerzahl
 
Stornobedingungen:
Wir bemühen uns für alle ein großartiges Programm auf die Füße zu stellen. Das ist mit einem Aufwand und auch mit Kosten verbunden. Solltest du also 5 Tage vor der Veranstaltung absagen müssen, dann bitten wir dich um Verständnis, dass wir uns die Anzahlung (Mindestbetrag zur Reservierung) einbehalten.
Danke
 
Weitere Informationen unter +43 680 3319386
 
Legende Schwierigkeitsgrad:
★☆☆☆☆ technisch leichte Wanderung - durchschnittliche Kondition - gute physische Verfassung
★★☆☆☆ technisch leichte Wanderung - gute Kondition - gute physische Verfassung
★★★☆☆ technisch leichte Wanderung - sehr gute Kondition und sehr gute physische Verfassung
★★★★☆ technisch anspruchsvolle Wanderung - durchschnittliche Kondition - sehr gute physische Verfassung - teilweise Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.
★★★★★ technisch schwierige Wanderung - sehr gute Kondition und sehr gute physische als auch psychischer Verfassung - Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Bilder