Region Hohe Veitsch – 1,5 Tage Veitschrundwanderung mit nächtlichem Singen am Berg

Beginn: Freitag, 17. Juni 2022

Ende: Samstag, 18. Juni 2022

Liebliche Almen, Singen unterm Sternenhimmel, Übernachtung in Mehrbettzimmern auf der Alm und ein anspruchsvoller Aufstieg auf die Hohe Veitsch mit Rundumsicht als Belohnung.
 
Tour-Typ: HÜTTEN-/AKTIV-Tour
Dauer: 1,5 Tage
Länge: gesamt ~ 16 km
Aufstieg: gesamt ~ 1050 hm
Schwierigkeitsgrad: leicht-mittel
Bergwanderführerin: Helen
 
Details:
TAG 1
Am ersten Tag erwarten uns liebliche Almen, gemütliche Wege, nächtliches Singen und eine ganz besondere Hütte, in der uns Hüttenwirtin Manuela und ihr reines Frauenteam aufs Köstlichste bewirten.
Treffpunkt um 14:30 Uhr beim Gasthof Scheikl. Von dort wandern wir gemütlich – mal rauf, mal runter – zur Turnaueralm auf 1.385 m. Nach einer kleinen Stärkung studieren wir ein paar mehrstimmige Lieder ein, die wir bei einem Spaziergang in den Sonnenuntergang und später unterm Sternenhimmel gemeinsam singen.
Wichtiger Hinweis: Übernachtung im Mehrbettzimmer. Ein eigener Hüttenschlafsack ist mitzubringen.
Dauer: ~ 3 h
Länge: ~ 7 km
Aufstieg / Abstieg: ~ 350 hm / ~ 50 hm
 
TAG 2
Nach dem Frühstück wandern wir über einen kaum begangenen Steig durch eine stille Landschaft. An einem geschützten Ort halten wir inne, um noch einmal gemeinsam zu singen. Zurück auf den Wanderwegen, vorbei am Nikolokreuz, erklimmen wir über den Teufelssteig die Hohe Veitsch auf 1.981 m. Auf einer Wiese mit traumhaftem Rundblick jausnen wir, bevor es über den Jägersteig wieder zum Ausgangspunkt unserer Tour zurückgeht.
Dauer: ~ 5,5 h (Gehzeit 4 h)
Länge: ~ 8,5 km
Aufstieg/Abstieg: ~ 700 hm / ~ 1.000 hm
 
Treffpunkt: Parkplatz Gasthof Scheikl, Brunnalmstraße 65, 8664 Veitsch (https://goo.gl/maps/WQkh7Ms7SBnUSJzt6 )
Treffpunkt-Uhrzeit: 14:30 Uhr
Start der Tour: 14:45 Uhr
Treffpunkt = Ausgangspunkt = Zielort
Übernachtung: Turnaueralm. (Achtung: Wir haben Zimmer reserviert. Aber die Betten sind beschränkt, daher so früh wie möglich anmelden!)
Teilnehmerzahl: 5–10 Personen
Anmeldung: unter Ticketlink bis spätestens zwei Tage vor der Veranstaltung
 
Tarife (Organisation, Führung, Nächtigung im Mehrbettzimmer, Frühstück):
• 95.- pro Erwachsener
• Optional: Leihgebühr für Stöcke 5,- (in Bar vor Ort)
• inkl. Fotoservice(sharing) via Sozialmedia
 
Zahlung/Anzahlung:
€ 30.- Anzahlung zur fixen Reservierung erforderliche. Anzahlungsinformationen erfolgen nach Online-Anmeldung per E-Mail.
Sollte die Wanderung nicht stattfinden können, wird die Anzahlung natürlich zurückerstattet.
 
Anreise:
Wir unterstützen die Bildung von Fahrgemeinschaften. Solltest du eine Mitfahrgelegenheit suchen oder öffentlich anreisen, dann werden wir kurz vor der Wanderung unter den Teilnehmer eine Lösung finden.
 
Info öffentlich Anreise:
Mit dem Zug von Wien HB nach Mürzzuschlag um 11:58–13:27.
262 m Fußweg zum Busbahnhof Frachtenstraße (Achtung, wer hier zum ersten Mal umsteigt, unbedingt vorher den kurzen Gehweg im Routenplaner nachschauen!).
13:40 bis 14:10 mit dem Bus 181 (Richtung Kindberg) bis Mitterdorf-Veitsch.
Von dort per Mitfahrgelegenheit oder Sammeltaxi zum Gasthof Scheikl.
 
Kleidung/Ausrüstungsempfehlung:
• feste, wasserabweisende Wander- oder Trekkingschuhe
• Rucksack ca. 25l mit Getränk (~1,5l)
• Jause und Snack für den Tag
• atmungsaktive Wanderbekleidung
• Wind- und Regenschutz
• eventuell Wechselwäsche
• Handschuhe, Mütze, Stirnband (empfohlen bei niedrigen Temp.)
• Sonnenschutz (Creme und Kopfbedeckung)
• Sonnenbrille
• Persönliches wie Fotoapparat, Medikamente, Mobiltelefon, etwas Bargeld, Ausweis
• Sitzauflage
• Erste-Hilfe Paket (mit Blasenpflaster und Aludecke)
• Stöcke (optional – können auch geliehen werden
• Stirnlampe für die Hütte
• Für die Nächtigung: verpflichtend ein leichter Hüttenschlafsack, ev. Hüttenpatschen (gibt’s auch auf der Alm), Hygieneartikel, eventuell Ohrstöpsel
• optional: Powerbank (Achtung, auf der Hütte kaum Handyempfang!)
 
Voraussetzungen:
• gute Kondition
• gute physische Verfassung
• keine Vorkenntnisse im Alpinbereich notwendig
• zu 100 % gesundheitlich fit
 
Durchführbarkeit abhängig von:
• Teilnehmerzahl
• Witterungsverhältnis
 
Stornobedingungen:
Wir bemühen uns für alle ein großartiges Programm auf die Füße zu stellen. Das ist mit einem Aufwand und auch mit Kosten verbunden. Solltest du also 5 Tage vor der Veranstaltung absagen müssen, dann bitten wir dich um Verständnis, dass wir uns die Anzahlung (Mindestbetrag zur Reservierung) einbehalten.
Danke
 
Weitere Informationen unter +436803319386 oder direkt bei Helen unter +43 699 10301196

Bilder