Region Grazer Bergland - Röthelstein und Drachenhöhle – von Mixnitz

Beginn: Sonntag, 22. Mai 2022 09:15

Ende: Sonntag, 22. Mai 2022 14:30

Schon in der Urzeit, wurde die sagenumwobene Drachenhöhle 🐉. von Menschen, Bären und Wölfen als Rückzugsort aufgesucht. Der Röthelstein selbst erhebt sich hoch über der Mur bei Frohnleiten.
 
Tourentyp: AKTIV-Tour
Dauer: ~ 5 h (~ 3-4 h Gehzeit)
Länge: ~ 10 km
Aufstieg: ~ 800 hm
Schwierigkeitsgrad: mittel (Trittsicherheit erforderlich)
Bergwanderführer/Guide: Verena
 
Details:
Wir starten die Tour beim Parkplatz beim „Tennisstüberl“ in Mixnitz. Wir wandern durch einen luftigen Hochwald zur Drachenhöhle. Ein kurzer Abschnitt des oberen Teils dieses Weges ist steil und felsig, teilweise durch eine Kette gesichert (Steinschlag durch Vorausgehende möglich- Trittsicherheit ist hier wichtig).
Nach der Drachenhöhle wandern wir über einen Waldsteig entlang einer Felswand und weiter durch den Hochwald zu einem grasigen Kamm. Von dort führt uns ein schöner Weg auf die vorderste Felsnase des Röthelsteins. In diesem Gebiet sieht man sehr oft Steinböcke aus nächster Nähe. Zurück geht es über schöne Waldwege zur Bucheben-Alm mit schöne Wiesenfläche, die zu einer Pause einladen. Zurück zum Ausgangspunkt geht es über Forststraßen und schöne Waldwege
Wichtiger Hinweis: Begrenzter Parkplatz. Der Bahnhof befindet sich nur 1km vom Ausgangspunkt entfernt. Somit ist die Wanderung such mit dem Zug ideal erreichbar.
 
Treffpunkt: Parkplatz Drachenhöhle, Heubergstraße 32, 8131 Mixnitz (https://goo.gl/maps/dfjAUxvfAEyxXQFt7)
Treffpunkt-Uhrzeit: 09:00 Uhr
Start der Wanderung: 9:15 Uhr
Teilnehmerzahl: 5-15 Personen
Anmeldung unter dem Ticketlink bis 2 Tage vor der Veranstaltung erforderlich.
 
Tarife (Organisation, Führung):
• 25.- pro Erwachsene
• 20.- pro Kind/Jugendlicher bis 18 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen
• Optional: Leihgebühr für Schuhschneeketten oder Stöcke je 5,- (in Bar vor Ort)
• inkl. Fotoservice(sharing) via Sozialmedia
 
Zahlung/Anzahlung:
€ 10.- Anzahlung zur fixen Reservierung erforderliche. Anzahlungsinformationen erfolgen nach Online-Anmeldung per E-Mail.
Sollte die Wanderung nicht stattfinden können, wird die Anzahlung natürlich zurückerstattet.
 
Anreise:
Wir unterstützen die Bildung von Fahrgemeinschaften. Solltest du eine Mitfahrgelegenheit suchen oder öffentlich anreisen, dann werden wir kurz vor der Wanderung unter den Teilnehmer eine Lösung finden.
 
Kleidung/Ausrüstungsempfehlung:
• feste, wasserabweisende Wander- oder Trekkingschuhe
• Rucksack ca. 25l mit Getränk (~1,5l)
• Jause und Snack für den Tag
• atmungsaktive Wanderbekleidung
• Wind- und Regenschutz
• eventuell Wechselwäsche
• Handschuhe, Mütze, Stirnband (empfohlen bei niedrigen Temp.)
• Sonnenschutz (Creme und Kopfbedeckung)
• Sonnenbrille
• Persönliches wie Fotoapparat, Medikamente, Mobiltelefon, etwas Bargeld, Ausweis
• Sitzauflage
• Erste-Hilfe Paket (mit Blasenpflaster und Aludecke)
• optional: Stöcke - können auch geliehen werden
• optional: Für Wanderungen im Frühling sollten Schuhschneeketten zur Überquerung von Schneefeldern nicht fehlen - können auch geliehen werden
 
Voraussetzungen:
• gute Kondition
• gute physische Verfassung
• keine Vorkenntnisse im Alpinbereich notwendig
• zu 100 % gesundheitlich fit
 
Durchführbarkeit abhängig von:
• Teilnehmerzahl
• Witterungsverhältnis
 
Stornobedingungen:
Wir bemühen uns für alle ein großartiges Programm auf die Füße zu stellen. Das ist mit einem Aufwand und auch mit Kosten verbunden. Solltest du also 5 Tage vor der Veranstaltung absagen müssen, dann bitten wir dich um Verständnis, dass wir uns die Anzahlung (Mindestbetrag zur Reservierung) einbehalten.
Danke
 
Weitere Informationen unter +43 680 3319386
Oder direkt bei Verena unter +43 664 5274478

Bilder