Lawinenseminar (LVS) speziell für Schneeschuhwanderer

Beginn: Samstag, 26. Februar 2022 09:30

Ende: Samstag, 26. Februar 2022 17:00

Das Lawinen 1x1 für Schneeschuhwanderer – eine Pflicht, um sein eigenes Leben und das anderer zu schützen
 
Tourentyp: Trainings-Tour LVS-Schulung
Dauer: ~6-7 h (ca. 2,5 h Gehzeit)
Länge: ~5 km
Aufstieg: ~300 hm
Schwierigkeitsgrad: mittel
Bergwanderführer/Guide: Kurt
Vortragende:
Dr. Alexander Podesser, Leiter der ZAMG Graz und fachlicher Leiter des Lawinenwarndienstes Stmk.
Julia Brunner, Pieps Österreich


Details:
"Ich gehe dort wo es sicher ist."  "Mir passiert das nicht". Leichtsinn und falsches Handeln führen leider immer wieder zu Unfällen. Sich in den Bergen zu Bewegen erfordert jedoch ein Wissen über das Wetter und die möglichen Gefahren im alpinen Bereich.
Dieses Lawinenseminar richtet sich an Schneeschuhwanderer, die ihr Wissen über Wetter, Schnee- und Lawinensituation erweitern und somit sicherer unterwegs sein wollen.
Dr. Alexander Podesser, Leiter der ZAMG Graz und fachlicher Leiter des Lawinenwarndienstes Stmk., wird uns hier in einem Outdoor-Seminar die Materie gemeinsam mit unserem Bergwanderführer Kurt Maierhofer näherbringen. Julia Brunner von der Fa. Pieps wird uns hier mit LVS-Geräten unterstützen und uns auch wichtige Produkte vorstellen.
Und um dies auch besser zu verdeutlichen, werden wir auch am Fuße der hohen Veitsch Übung durchführen.
Wichtiger Hinweis: 1 Tag reicht hier nicht aus, um alles zu erlernen. Dieses Seminar dient zum Sensibilisieren der Verantwortung und um das Wissen zu erweitern. Spezielle Mehrtageskurse werden z.B. vom Alpenverein angeboten.
 
Treffpunkt: Parkplatz Brunnalmlift, Brunnalm 2, 8664  St.Barbara/Veitsch
Treffpunkt-Uhrzeit: 9:00 Uhr (Achtung - begrenzter Parkplatz, planen sie hier einen Buffer)
Start der Wanderung: 9:30 Uhr
Teilnehmerzahl: 10-15 Personen
Anmeldung unter dem Ticketlink bis 2 Tage vor der Veranstaltung erforderlich.
HINWEIS: Am Parkplatz der Brunnalm ist eine Parkgebühr je Auto zu begleichen.
 
Tarife:
• 65.- pro Erwachsener (30.- Anzahlung erforderlich)
• Leihgebühr Schneeschuhe 10.- / Stöcke 5,- (in Bar vor Ort)
• inkl. LVS Leihausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde) passender Rucksack (min. 25 l) ist mitzunehmen
• inkl. Fotoservice(sharing) via Sozialmedia
 
€ 30.- Anzahlung zur fixen Reservierung erforderlich. Überweisung bei Anmeldung bitte an:
Steirischwandern - Kurt Maierhofer
IBAN: AT38 1921 0809 5583 7325
Verwendungszweck: "Vor- und  Nachname + Name der Veranstaltung"
Rest in BAR am Treffpunkt oder per Überweisung 2 Tage vor der Veranstaltung.
Sollte die Wanderung nicht stattfinden können, wird die Anzahlung natürlich zurück erstattet.

Kleidung/Ausrüstungsempfehlung:
• extra warme Kleidung (Zwiebelschicht)
• feste, hohe und wasserdichte Winterschuhe/Stiefel
• Rucksack ca. 25l mit warmen Getränk (~1,5 l in der Thermosflasche)
• Snack für den Tag (Jause, Müsliriegel, Schokolade, Nüsse, usw.)
• Ski-, Snowboard- oder Tourenbekleidung (Zwiebelschichten)
• eventuell Wechselwäsche
• Handschuhe, Mütze, Stirnband
• Sonnen- bzw. Kälteschutzcreme
• Ski- und Sonnenbrille (optional)
• Persönliches wie Fotoapparat, Medikamente, Mobiltelefon, etwas Bargeld, Ausweis
• Stöcke mit großen Schneetellern erforderlich
• qualitativ hochwertige Schneeschuhe – KEINE Diskonterware
• Schneeschuhe und Stöcke sind zum Verleih vorhanden. Bitte bei der Anmeldung angeben.
• Erste-Hilfe Paket (mit Blasenpflaster und Aludecke)
 
Voraussetzungen:
• normale Kondition
• normale physische Verfassung
• keine Vorkenntnisse im Ski- oder Alpinbereich notwendig
• zu 100 % gesundheitlich fit
 
Durchführbarkeit abhängig von:
• Schneelage
• Witterungsverhältnis
• Lawinenverhältnis
• Teilnehmerzahl
• Covid-Verordnungen
 
Weitere Informationen unter +436803319386

Bilder