Sonnenuntergangswanderung / Familienyogawanderung

Beginn: Freitag, 16. Juli 2021

Ende: Freitag, 16. Juli 2021

Die Sonne spendet uns Kraft und Leben. Deshalb wandern wir am Fuße der Hohe Veitsch dem Sonnenuntergang entgegen und grüßen die Sonne mit lustigen Yogahaltungen

Tour-Typ: RELAX-Tour speziell für Familien mit Kindern ab acht Jahren
Dauer: ca 4 h
Länge: ca. 5 km abhängig von der Gruppendynamic
Aufstieg: ca. 250 hm
Schwierigkeitsgrad: leicht
Yogalehrerin/Guide: Lilly

Details:
Yoga kann bei Kindern Beweglichkeit, Koordination und Gleichgewicht verbessern, Ausgeglichenheit fördern und Haltungsschäden vorbeugen. Gemeinsames Praktizieren kann die Bindung zwischen Eltern und Kindern stärken und Geduld, Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit verbessern. In Kombination mit einer Wanderung in der freien Natur werden Ausgeglichenheit und Gelassenheit gefördert. Ein wunderbarer Tag für Kind wie Begleitperson!
Ausgangspunkt für unsere Wanderung ist der Parkplatz auf der Brunnalm. Wir wandern entlang des Panoramaweges am Fuße der hohen Veitsch und praktizieren immer wieder Yoga mit lustigen Übungen wie dem Hund, der Raupe Nimmersatt oder der Kobra. 
 
 
Treffpunkt: Parkplatz Hohe Veitsch, Brunnalm 1, 8664 St. Barbara im Mürztal
Treffpunkt-Uhrzeit: spätestens 17:30 Uhr
Start der Tour: 17:45 Uhr
Teilnehmerzahl: ab 6 Personen, vermutlich begrenzt durch Coronamaßnahmen
Anmeldung: Voranmeldung unter dem Ticketlink bis 17:00 des Vorabends wird gebeten, direkt bei Lilly unter +43 677 62856275, oder Mail an yoga@e-grabner.at wird gebeten
 
Tarife (Organisation, Führung): 
 • 40.- Kind + ein Begleitperson
 • 25.- Erwachsener ohne Kind
 • 20.- Kind (ab 8 Jahre)
 • Leihgebühr Yogamatte 1,-  (unbedingt bei der Anmeldung angeben)
 • inkl. Fotoservice(sharing)
Zahlbar in BAR am Treffpunkt
 
Kleidung/Ausrüstungsempfehlung:
• feste, wasserabweisende Wander- oder Trekkingschuhe
• Rucksack ca. 15l mit Getränk (~1l)
• Snack für den Abend
• atmungsaktive Wanderbekleidung
• Wind- und Regenschutz
• Handschuhe, Mütze, Stirnband (empfohlen bei niedrigen Temp.)
• Persönliches wie Fotoapparat, Medikamente, Mobiltelefon, etwas Bargeld, Ausweis
• FFP2 Maske und Desinfektionsmittel
• Erste-Hilfe Paket
• Yogamatte (kann geliehen werden)
 
Voraussetzungen:
 • normale Kondition
 • gute physische Verfassung
 • keine Vorkenntnisse im Alpinbereich erfoderlich

Hund: Das mitführen eine Hundes ist möglich. Dieser muß wärend der gesamten Wanderung an der Leine geführt werden.
 
Zusätzlich CORONA-Maßnahmen für geführte Wanderungen:
 • ca. 2m Abstand
 • FFP2 Maske und Desinfektionsmittel sind in der Ausrüstung enthalten
 • zu 100 % gesundheitlich fit
 • Einhaltung der Hüttenregeln vor Ort
 
Durchführbarkeit abhängig von:
 • Teilnehmerzahl
 • Witterungsverhältnis
 
Weitere Informationen gerne unter +43 677 62856275

Bilder