"Fleischkrapfen"-Wanderung Lammeralm - Malleisten - Annerlbauer

Beginn: Samstag, 12. Februar 2022 10:00

Ende: Samstag, 12. Februar 2022 15:00

Kulinarisch hat die Hochsteiermark so einiges zu bieten – dazu gehört der in einigen Regionen traditionelle FLEISCHKRAPFEN, welchen wir uns erwandern werden 😋
 
Tourtyp: AKTIV-Tour
Dauer: ~4-5 h (ca. 3,5 h Gehzeit)
Länge: ~11 km
Aufstieg: ~420 hm
Schwierigkeitsgrad: mittel
Bergwanderführer/Guide: Kurt
 
Details:
Der Fleischkrapfen ist eine deftige, würzige Faschings-Spezialität des Mürztales, welchen es zum Abschluß dieser kulinarischen AKTIV-Tour uns zur Belohnung der Wanderung beim Gasthof Annerlbauer serviert wird.
Ausgangspunkt für diese kulinarischen AKTIV-Tour ist der Parkplatz des ehemaligen Skigebietes auf der Lammeralm in Langenwang. Von dort geht es hoch auf die Lammeralm zur ehemaligen Skihütte, wo wir nach unserem ersten steilen Anstieg mit einem Getränke belohnt werden. Über die Malleistenalm geht es dann hinunter zum Berggasthof Annerlbauer um dann genüssliche in den traumhaften Krapfen zu beißen.
Wichtiger Hinweis: Die Anzahl der Fleischkrapfen ist bei der Anmeldung anzugeben. Bei Bedarf ist auch eine vegetarische Variante erhältlich. Es können auch gerne weitere Krapfen zur Mitnahme vorbestellt werden.
 
Treffpunkt: Annerlbauerhof, Malleisten 15, 8670 Krieglach
Treffpunkt-Uhrzeit: 9:00 Uhr - Abfahrt zum Aussgangspunkt mit dem Taxi zur Lammeralm
Start der Wanderung: 9:45 Uhr
Teilnehmerzahl: 5-20 Personen
Anmeldung unter dem Ticketlink bis 2 Tage vor der Veranstaltung erforderlich.
 
Tarife:
• 45.- pro Erwachsener inkl. Fleischkrapfen und Transfer (Eigenanreise und ohne Speise 25.-)
• Leihgebühr Schneeschuhe 10.- inkl. Stöcke (in Bar vor Ort)
• inkl. Fotoservice(sharing) via Sozialmedia
 
€ 20.- Anzahlung zur fixen Reservierung erbeten. Überweisung bei Anmeldung bitte an:
Steirischwandern - Kurt Maierhofer

IBAN: AT38 1921 0809 5583 7325
Verwendungszweck: "Vor- und Nachname + Name der Veranstaltung"
Rest in BAR am Treffpunkt oder per Überweisung 2 Tage vor der Veranstaltung.
Sollte die Wanderung nicht stattfinden können, wird die Anzahlung natürlich zurückerstattet.
 
Kleidung/Ausrüstungsempfehlung:
• feste, hohe und wasserdichte Winterschuhe/Stiefel
• Rucksack ca. 25l mit warmen Getränk (~1,5 l in der Thermosflasche)
• Snack für den Tag (Jause, Müsliriegel, Schokolade, Nüsse, usw.)
• Ski-, Snowboard- oder Tourenbekleidung (Zwiebelschichten)
• eventuell Wechselwäsche
• Handschuhe, Mütze, Stirnband
• Sonnen- bzw. Kälteschutzcreme
• Ski- und Sonnenbrille
• Persönliches wie Fotoapparat, Medikamente, Mobiltelefon, etwas Bargeld, Ausweis
• Stöcke mit großen Schneetellern erforderlich
• qualitativ hochwertige Schneeschuhe – KEINE Diskonterware
• Schneeschuhe und Stöcke sind zum Verleih vorhanden. Bitte bei der Anmeldung angeben.
• Erste-Hilfe Paket (mit Blasenpflaster und Aludecke)
 
Voraussetzungen:
• normale Kondition
• normale physische Verfassung
• keine Vorkenntnisse im Ski- oder Alpinbereich notwendig
• zu 100 % gesundheitlich fit
 
Durchführbarkeit abhängig von:
• Schneelage
• Witterungsverhältnis
• Lawinenverhältnis
• Teilnehmerzahl
• Corona-Verordnungen
 
Weitere Informationen unter +436803319386

Bilder